Friday, 5 February 2016

Bester Staubsauger Test 2016 and 2015

Stylo

Bester Staubsauger Test

Ein guter Staubsauger kann eine schwierige Aufgabe ein erträglicher zu machen. Unsere besten Staubsauger Round-up umfasst verpackt und beutellosen Staubsauger, schnurlose Staubsauger, Zylinder saugt und Ständern, und jeder vollständig getestet worden ist. Staubsauger Test 2016/2015

Bester Staubsauger Test 2016
Bester Staubsauger Test 2016

Das günstigste Staubsauger in unserem Round-up Kosten £ nur 95, und wir haben sogar ein speziell für Allergiker entwickelt haben, die hervorragende Staub- und Pollenfilter hat.

Hit the Nächster Pfeil oben oder klicken Sie hier, um die Liste beginnen jetzt, oder lesen Sie weiter für mehr Beratung und Information über welche Art Sie kaufen sollten, wie wir testen, und eine Zusammenfassung der besten Staubsauger wir getestet haben.

Was ist die beste Art der Staubsauger?
Es gibt zwei wichtige Entscheidungen hier machen. Zuerst müssen Sie zwischen verpackt und beutellosen Staubsauger zu wählen; zweitens, sind Sie besser dran mit einem aufrechten oder einem Bodenstaubsauger? Wir werden in einem Moment zu denen bekommen.

Aber es gibt eine weitere Möglichkeit - Schnurlos Staubsauger. Sie sind ein neuer Trend in Staubsaugern. Staubsauger Test 2016. Die meisten sind nicht so leistungsfähig wie ein Netzgerät Staubsauger, aber sie machen mit Vielseitigkeit und Einfachheit das wieder wett. Befreien Sie sich von der Kabel macht Stelle reinigt viel einfacher, so dass sie eine gute Alternative, wenn Sie bereits ein ordentliches schnurgebundenen Staubsauger für härtere Jobs haben.

Eingesackt vs Beutellose - Welche ist die beste?
Dyson populär beutellosen Staubsauger, aber es gibt klare Vorteile und Nachteile für beide Arten. Der Hauptvorteil von einem beutellosen Staubsauger ist kein Verlust der Saug-, oder zumindest eine geringere Reduktion, wie Ihr Staubsauger füllt. Leistung variiert von Marke zu Marke, abhängig von der Qualität der Systeme, aber das ist der Schlüssel Verkaufsargument.

Das Problem mit dem beutellosen Staubsauger ist, dass sie Staub wieder in den Raum senden kann, wenn entleert, wenn Sie sehr vorsichtig sind. Das ist, wo eingesackt Staubsauger am besten sind, vor allem das selbstdichtende Art von Leuten wie Miele verwendet. Ein eingesackt Staubsauger ist eine bessere Option, wenn Sie ein Allergiker sind.

Ein weiterer Vorteil des beutellosen Staubsauger ist, dass Sie Taschen nicht kaufen müssen, um etwas Geld auf lange Sicht zu speichern. Allerdings müssen die meisten beutellosen Reiniger ihre Filter einmal im Monat oder so zu reinigen, was bedeutet, sie verlassen für mindestens 24 Stunden trocknen lassen. Die einzige Ausnahme sind einige neue Dysons, die zu den ersten sind keinerlei Filter zu haben.

Aufrechte vs Bodenstaubsauger
Egal, ob Sie eine aufrechte oder einen Zylinder Vakuum wählen Reiniger weitgehend kommt es auf die Art des Reinigers Sie bevorzugen. Zylinder-Reiniger sind in der Regel einfacher zu lagern, sondern sie herum ziehen kann lästig werden. Sie sind nicht die besten für Menschen mit Rückenschmerzen, entweder aufgrund Sie haben oft zu bücken, um sie abzuholen.

Eine gute aufrecht werden Ihre Böden mit Leichtigkeit Brise um, und sie haben in der Regel breiter Reinigungsköpfe, die eine größere Fläche auf einen Streich decken. Es kann schwierig sein, unter Möbeln zu bekommen mit einer aufrechten, aber einige sind so konzipiert, um dieses Problem zu vermeiden.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie zuerst einige ausprobieren können.

Wie wir Staubsauger testen
Jeder Staubsauger in unserem Round-up individuell überprüft wurde - jede Zusammenfassung einen Link zu unserer vollen umfasst, Überprüfung des Produkts in die Tiefe, wo man über das Für und Wider lesen können, und sehen, wie gut es reinigt in unserem vor-und -nach Fotos.

Wenn wir Staubsauger überprüfen betrachten wir die folgenden Dinge:

Wendigkeit:
Hier schauen wir uns an, wie einfach es ist, zu steuern, ziehen und die Maschine anheben. Wir testen auf Teppichen und Hartböden und suchen Sie nach Problemen wie an aufrechten Maschinen Umkippen, Flexibilität und häufig gestellte Fragen wie "Kleben" Köpfe auf harten Böden aufgrund schlecht konzipiert Reiniger Köpfe.

Teppichreinigung:
Wir testen mit weißem Pulver auf dunklen Teppichen und umfassen Vorher-Nachher-Fotos von Teppichreinigung nach drei Durchläufen, in denen ein Schwung nach oben und unten in der Gegend ist.

Edge-Reinigung:
Unsere Teppich Test beinhaltet auch, wie gut die Maschine bis zum Rand reinigt Bretter von Sockelleisten, bevor Sie an den Fachspaltwerkzeuge zurückgreifen müssen.

Hartbodenreinigung:
Wir führen ähnliche Tests auf harten Böden und schauen, wie gut der Staubsauger saugt aus Spalten und Fugen in Bodenbelag Staub auf.


Haustierhaarreinigungs:
Wir testen, wie lange und wie viele Durchläufe es eine 40cm-Durchmesser-Kreis von gekämmt-in Tierhaare zu reinigen dauert.


Reinigung auf Treppen:
Wir sehen, wie einfach es auf Treppen zu reinigen ist mit den mitgelieferten Tools. Besonderes Augenmerk richten wir auf, wie lange der abnehmbaren Schlauch ist und wie einfach es ist, den Staubsauger zu tragen, wenn man es braucht.

Lärm:
Wir messen, wie laut das Gerät in Dezibel in Kopfhöhe aufgezeichnet ist.

Wir prüfen auch sehen, was Zubehörteile vorhanden sind, wie gut sie funktionieren und wie vielseitig die Maschine ist. Beispielsweise sind einige Staubsauger gut an bestimmten Stellen oder kleine Kapazitäten haben, die sie für kleinere Häuser nur geeignet sind bedeuten, während andere viele Tools, die sie für eine Vielzahl von Arbeitsplätzen machen.

Weitere Details, die wir prüfen sind die Leitungslänge auf schnurgebundene Staubsauger, die Lebensdauer der Batterie auf schnurlose Modelle und wie einfach es ist, beutellosen Modellen zu leeren.